Wie pflege ich mein Lieblingsstück richtig?

 

Merinowolle ist ein besonders leichtes und feines Garn. Es ist von Natur aus wärme- und feuchtigkeitsregulierend.

Anders als bei Kunstfasern nimmt reine Wolle eine hohe Menge an Feuchtigkeit auf und gibt sie nach außen ab,

daher fühlen Sie sich stets trocken und warm. Außerdem hält Merinowolle schädliche UV-Strahlen fern.

 

Wolle hat selbstreinigende Eigenschaften und braucht eigentlich nur gelüftet zu werden, sollte sie doch einmal verschmutzen,

kann sie mit 30°C im Wollprogramm der Waschmaschine oder von Hand gewaschen werden.

 

Füllen Sie die Waschmaschinentrommel nur zu 1/3 und verwenden Sie bitte Wollwaschmittel, dabei ist weniger mehr.

Weichspüler ist nicht mehr nötig. Um die Fasern aufzufrischen, können Sie etwas Essig in das Weichspülfach geben.

Anschließend sollte Ihr Lieblingsstück leicht in Form gezogen und liegend getrocknet werden.

 

 

Bei längerem Lagern, sollten Ihre Lieblingsstücke, zum Schutz vor Motten, frisch gewaschen und gut getrocknet werden.

Legen Sie die Stücke locker in eine Plastiktüte und geben Sie ein Stück Zedernholz oder ein Säckchen Lavendel dazu.

 

Wir wünschen Ihnen lange Freude mit Ihrem Lieblingsstück von JOSEPH knitwear.

 

besonders schonend im Wollwaschprogramm

 

 

kein Bleichmittel oder Fleckenentferner

 

 

liegend trocknen,

kein Wäschetrockner

 

 

milde Hitze ohne Dampf

 

 

 

besonders schonende, chemische Reinigung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 JOSEPH knitwear